UNTERKONSTRUKTIONEN
FÜR WELLNESSBEREICHE

Protektor defendo® Bauprofile schützten vor Korrosion

In Schwimmbädern und Wellnessbereichen besteht eine hohe Korrosionsgefahr bei den eingesetzten metallischen Baustoffen. Das betrifft insbesondere Unterkonstruktionen - verantwortlich für die Statik der Gesamtkonstruktion müssen sie auf Dauer intakt und tragfähig bleiben.

Bauprofile mit Korrosionsschutz von Protektor
Die Anzeichen von Korrosion lassen sich nicht mehr überprüfen, sobald die metallische Unterkonstruktion im Inneren der Trockenbau-Elemente verarbeitet ist; das Korrosions-Risko wird unsichtbar. Ein Versagen der Unterkonstruktion kann im schlimmsten Fall zum Absturz abgehängter Decken führen. Deshalb sind in Schwimmbädern, Spas und Wellnessbereichen Unterkonstruktionen mit optimalem Korrosionsschutz und dauerhafter Tragfähigkeit unabdingbar.

Korrosionsgeschützte Unterkonstruktion

Die defendo-Bauprofile von Protektor bietet diesen erforderlichen Schutz gegen Korrosion in zwei Korrosivitäts-Kategorien: mit der "C3-Schutzklasse hoch" eignen sich die Bauprofile für Trockenbau-Konstruktionen in Dusch- und Saunabereichen. In der "C5-M-Schutzklasse hoch" halten defendo-Profile sogar den starken Belastungen in Schwimm- und Solebädern stand.

Über Vorteile und Einsatzmöglichkeiten des defendo-Profils und -Zubehörs informiert Sie unser Produkmanagement.